Personal tools
You are here: Home Job Openings Research & Teaching Assistent in Distributed Multimedia Systems

Research & Teaching Assistent in Distributed Multimedia Systems

by Mathias Lux last modified May 09, 2009 08:03 PM
Status Open
URL visit us
Name Laszlo Böszörmenyi
Contact Email laszlo

Full time 4 year position as PhD student & researcher at Klagenfurt University, Dept. for Information Technology. Master certificate in related area necessary. Job applications need to be sent until 09.01. 2008. For more information contact Prof. Laszlo Böszörmenyi.

Die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt schreibt gem. §§ 107 Abs. 1 i.V.m. 128 Universitätsgesetz folgende Stelle zur Besetzung aus:

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/wissenschaftlicher Mitarbeiter (Assistentin/Assistent)

am Institut für Informationstechnologie, Forschungsgruppe Verteilte Multimedia Systeme, Fakultät für Technische Wissenschaften, im Beschäftigungsausmaß von 100%. Voraussichtlicher Beginn des auf vier Jahre befristeten Angestelltenverhältnisses ist der

1. April 2008.

Der Aufgabenbereich des Arbeitsplatzes umfasst Mitarbeit an Lehr- und Forschungsarbeiten des Institutes, besonders im Bereich Verteilte Multimedia Systeme. Wir bieten die Möglichkeit zur wissenschaftlichen Qualifikation (Doktorat) in einer motivierenden, kollegialen und technisch bestens ausgestatteten Umgebung mit vielfältigen internationalen Kontakten. Die Forschungsaktivitäten und das Lehrangebot des Instituts für Informationstechnologie decken aktuelle Themen der Praktischen und Technischen Informatik wie Rechnernetze und Netzwerkprogrammierung, Betriebssysteme, Verteilte Systeme und Verteilte Multimedia-Systeme ab. In der Forschung konzentrieren wir uns derzeit – in gruppenübergreifenden Projekten – auf Verteilte Multimedia Systeme.

Voraussetzung für die Einstellung ist der Abschluss eines einschlägigen Magister- oder Diplomstudiums (mit zumindest gutem Erfolg) an einer in- oder ausländischen Universität und fundierte Kenntnisse in Verteilten Multimedia-Systemen sowie fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Erwünscht sind Bewerberinnen und Bewerber, die sich gerne der Herausforderung der wissenschaftlichen Arbeit stellen, die Innovationsgeist mit Sorgfalt und Durchhaltevermögen verbinden können, sich für die Lehre interessieren und bereit sind, in Forschung, Lehre und Administration mitzuarbeiten.

Die Universität Klagenfurt strebt eine Erhöhung des Frauenanteils beim wissenschaftlichen Personal an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen.

Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen, die die geforderten Qualifikationskriterien erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert.

Bewerbungen sind mit den üblichen Unterlagen bis 09.01.2008 an die Alpen-Adria-Universität Klagenfurt, Referat für Allgemeine Universitätsverwaltung, Universitätsstraße 65-67, 9020 Klagenfurt, zu richten. Bewerberinnen und Bewerber haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstehen.

Weitere Informationen erteilt: Univ.-Prof. DI Dr. Laszlo Böszörmenyi, Tel.: 0463/2700-3611 E-Mail: laszlo@itec.uni-klu.ac.at Homepage: http://www.uni-klu.ac.at/tewi/inf/itec/dms/index.html

Document Actions